Ortsbürgermeister-Wahl in Rheinbreitbach

RHEINBREITBACH. Die FDP Rheinbreitbach betont ihre Bereitschaft zur konstruktiv-kritischen Zusammenarbeit mit dem künftigen Ortsbürgermeister, gibt jedoch für keinen der beiden Kandidaten eine Wahlempfehlung.

"Mit Wolfgang Gisevius und Andreas Nagel stehen in Rheinbreitbach zwei geeignete Kandidaten für das Amt des Ortsbürgermeisters zur Verfügung", so die FDP-Ortsvorsitzende Heike Riznar. Bei den Vorstellungen der Kandidaten auf Veranstaltungen der Liberalen habe es jedoch keine eindeutige Unterstützung der FDP-Basis für einen der beiden Kandidaten gegeben.

Daher, so Riznar, verzichte man auf eine Wahlempfehlung. FDP-Fraktionschef Dr. Hermann-Josef Sich betont: "Beide bieten interessierten Bürgern jederzeit das Gespräch an. Wir empfehlen daher, diese Gesprächsangebote zu nutzen."

FDP Rheinbreitbach: Liberale ohne Empfehlung | GA-Bonn - Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/noerdlicher-kreis-neuwied/unkel/Liberale-ohne-Empfehlung-article1320309.html#plx443319207
 

Die FDP Rheinbreitbach betont ihre Bereitschaft zur kritisch-konstruktiven Zusammenarbeit mit dem künftigen Bürgermeister, gibt jedoch für keinen der beiden Kandidaten eine Wahlempfehlung.

"Mit Wolfgang Gisevius und Andreas Nagel stehen in Rheinbreitbach zwei geeignete Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters zur Verfügung.", so die FDP Vorsitzende Heike Riznar. An den beiden Vorstellungsterminen hat sich jedoch bei der FDP Basis keine eindeutige Zustimmung für einen Kandidaten gegeben.

Aus diesem Grund verzichte die FDP Rheinbreitbach einen Bürgermeister-Kandidaten zu unterstützen. "Beide Kandidaten bieten jederzeit Gespräche an. Wir empfehlen daher diese Gelegenheiten zu nutzen." so Fraktionsvorsitzender Hermann Josef-Sich.